Tieflochbohren

Das Tieflochbohren wird in nahezu allen Bereichen der fertigenden Industrie eingesetzt. Auf Grund seiner vielfältigen Anwendungsbereiche stellt das Tieflochbohren besonders hohe Anforderungen an die zum Einsatz kommenden Tieflochbohrmaschinen.

Die TIBO Tiefbohrtechnik GmbH mit Sitz in Pfullingen (Baden-Württemberg) fertigt und liefert Maschinen für Ihr Tieflochbohrvorhaben. Wir produzieren am Standort Deutschland – schnell, termintreu und auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrung. Seit 1994 steht der Name Tibo für effiziente Lösungen im Bereich des Tieflochbohrens. Diesen Dreiklang aus termingetreuer Lieferung, Qualität „Made in Germany“ und hocheffizienten Fertigungsabläufen haben wir uns seit dieser Zeit bewahrt.

Tieflochbohren mit ganzheitlichem Ansatz

In unserem Werk in Pfullingen arbeiten ausgewiesene Experten an der Umsetzung Ihres Tieflochbohrvorhabens. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen des Tieflochbohrens – von der Projektplanung bis zur Mitarbeiterschulung nach Auslieferung. Das hat uns zahlreiche zufriedene Kunden auf der ganzen Welt eingebracht – Tibo Tieflochbohrmaschinen findet man inzwischen auf allen Kontinenten. Darauf sind wir stolz und arbeiten stets daran, uns noch weiter zu verbessern.

Das Tibo Baukastensystem: maximale Effizienz bei gleichbleibend hoher Qualität

Im Zuge dessen haben wir nicht nur unsere Arbeitsprozesse ständig optimiert, sondern vor allem die Anwenderseite beim Tieflochbohren in unsere Überlegungen einbezogen. Tibo hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihr Tieflochbohrprojekt zum Erfolg zu führen. Deshalb wollen wir Ihnen die Entscheidung für Ihre Tieflochbohrmaschine so einfach wie möglich machen. Das Vehikel dazu ist unser Tibo Baukastensystem – es sorgt dafür, dass Sie sich Ihre Tieflochbohrmaschine bereits im Vorfeld „zusammenstellen“ können und zwar genauso, wie es die Anforderungen Ihres Projekts erfordern. Durch den modularen Aufbau des Tibo Baukastensystems können Sie aus einer Vielzahl von Lösungen wählen.

Ihre Tieflochbohrmaschine muss so nicht komplett neu entwickelt werden, sondern entsteht auf der Basis von vielfach bewährten Maschinenkonzepten. Das spart in erheblichem Maße Kosten und Zeit und trägt dazu bei, dass Ihre Tieflochbohrmaschine ohne jegliche Qualitätseinbußen exakt zu dem Zeitpunkt fertig wird, an dem Sie sie benötigen. Das Zusammenspiel aus Qualität und Effizienz ist ein wichtiger Teil unseres Erfolgs, den wir auch an Ihr Projekt weitergeben wollen.

Tieflochbohren für höchsten Anwenderkomfort

Für uns ist Tieflochbohren nicht nur ein Verfahren der Zerspanungstechnik – es ist eine hochkomplexe Anwendung, für deren Einsatz ebenso komplexe Maschinen entwickelt werden müssen. Diese müssen, wie die damit bearbeiteten Werkstücke, höchsten Qualitätsansprüchen genügen und dabei zeitgleich robust und wartungsarm sein. Auch hierfür haben wir bei der TIBO Tiefbohrtechnik GmbH die notwendigen Voraussetzungen für die unkomplizierte Bedienbarkeit unserer Maschinen geschaffen:

Unsere Tieflochbohrmaschinen werden per Touchpad gesteuert. Auf diese Weise haben Sie jederzeit alle Handlungsmöglichkeiten auf einem Display und können sogar während des laufenden Prozesses noch Änderungen und Optimierungen vornehmen. Auf Grund der Tatsache, dass alle unsere Maschinen aus in Deutschland hergestellten Komponenten bestehen, ist unser Qualitätsstandard entsprechend hoch.

Flexible Anwendungszwecke und Fernwartung beim Tieflochbohren

Tibo Tieflochbohrmaschinen verfügen weiterhin über einen Fernwartungsmodus – das bedeutet, dass wir Ihre Tieflochbohrmaschine theoretisch an jedem an das freie Internet angebundenen Ort der Welt fernwarten können. Im Falle eines Stromausfalls ist das System in der Lage, sich die letzte Position des Bohrers zu merken, sodass Sie jederzeit wieder dort weiterarbeiten können, wo Sie mit dem Tieflochbohren aufgehört haben. Zusätzlich verfügen einige Modelle über Bohrdatenspeicher, die sich besonders für Fertigungsprozesse mit mehreren Varianten empfehlen.

Das Angebot unserer Tibo Tieflochbohrmaschinen wurde kürzlich um eine neue Leistungsklasse im Tieflochbohren erweitert: Unsere Kreuztisch-Tieflochbohrmaschinen der Serie KTE eignen sich insbesondere für Kunden aus dem Bereich Werkzeug- und Formenbau sowie dem Muster- und Vorrichtungsbau. Mit unseren Maschinen ist Tiefbohren, Planfräsen und Gewindebohren mit einer einzigen Maschine möglich. Ein weiterer Teil unseres Leistungsportfolios sind BTA-Tieflochbohrmaschinen für größere Bohrdurchmesser ab 18 mm bis zu 250 mm Vollbohren oder bis zu 400 mm Aufbohren. Mit unseren BTA-Tieflochbohrmaschinen sind Bohrtiefen von 12.000 mm und mehr möglich. Für kleinere Bohrdurchmesser von 2 mm bis 40 mm ist eine Einlippen-Tieflochbohrmaschine die richtige Wahl. Bei weiteren Fragen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder senden Sie eine Maschinenanfrage.