Einlippenbohren

Die Einlippen-Tieflochbohrmaschinen von Tibo sind für den Einsatz bei Bohrdurchmessern von 2 mm bis 40 mm konzipiert. Charakteristisch für das Verfahren des Einlippenbohrens ist die Zufuhr des Kühlmittels durch Kanäle im Inneren des Werkzeugschafts. Zusammen mit den Bohrspänen wird es über eine V-förmige Längsnut (Sicke) entlang des Werkzeugs abgeführt. Einlippen-Tieflochbohrmaschinen von Tibo stehen für absolute Präzision bei hoher Bohrgeschwindigkeit. Sie sind für Bohrtiefen bis zu 4.500 mm geeignet. Als Sonderkonfiguration können auch Bohrtiefen über 4.500 mm realisiert werden.

Einlippenbohren mit maximaler Effizienz

Für die Umsetzung Ihres Tieflochbohrvorhabens haben wir unsere Arbeitsprozesse auf maximale Effizienz optimiert. Das bedeutet, dass in der Regel zwischen Auftragserteilung und Auslieferung nicht mehr als ein halbes Jahr vergeht. Dies wird unter anderem durch das von uns entwickelte modulare Tibo Baukastensystem sichergestellt. Es ermöglicht die gezielte Anpassung jeder Einlippen-Tieflochbohrmaschine auf Ihre Bedürfnisse. Damit werden gleich mehrere Prozesse beschleunigt: Wir können Ihre Einlippen-Tieflochbohrmaschine bereits im Vorfeld anhand von konkreten Aufbauten zusammenstellen und Ihre Bedürfnisse abstecken. Im Zuge der gemeinsamen Planung Ihrer Maschine klären wir dann alle weiteren Anforderungen.

Gleichzeitig hat die modulare Bauweise auch einen positiven Effekt auf den Fertigungsprozess sowie auf das Zeitmanagement Ihres Projekts: Die Maschinen können durch die Unterteilung in Module schneller den jeweiligen Anwenderbedürfnissen angepasst werden. Daraus ergibt sich eine schnellere Fertigung und schlussendlich eine schnellere Umsetzung Ihres Tieflochbohrvorhabens. Standardmäßig sind unsere Maschinen für das Einlippenbohren in Konfigurationen von einer bis zu sechs Spindeln erhältlich. Für die Fertigung besonders hoher Stückzahlen empfiehlt sich die Konfiguration als TWIN-Unit. Damit können Sie mit bis zu zwölf Spindeln von zwei Seiten simultan bohren.

Sollten Sie unterschiedliche Losgrößen bearbeiten, ist optional die Abschaltung einzelner Bohrspindeln möglich. Die modulare Ausrüstung beinhaltet weiterhin die Option, Ihre Maschine mit einer automatischen Be- und Entladung auszustatten. Über das Tibo-Zubehör können zusätzlich Bearbeitungsverfahren, wie zum Beispiel das Reiben, umgesetzt werden. Damit bieten wir Ihnen für Ihr Tieflochbohrvorhaben anwenderbezogene Prozesslösungen, die unter der Berücksichtigung höchster Qualitätsstandards Ihrem Tieflochbohrprojekt zum Erfolg verhelfen.

Einlippenbohren mit TIBO: Qualität und Servicegarantie

Die Tibo Tiefbohrtechnik GmbH ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit umfangreicher Expertise auf dem Gebiet der Fertigung von Tieflochbohrmaschinen. Wir bieten Lösungen für Tieflochbohrverfahren wie das Einlippenbohren, das BTA-Tiefbohren, das Kreuztisch-Tiefbohren sowie für die daran anknüpfenden Steuerungskonzepte. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1994 hat sich die TIBO Tiefbohrtechnik GmbH weltweit als deutscher Qualitätsanbieter von Tieflochbohrmaschinen etabliert. Tibo Tieflochbohrmaschinen sind inzwischen auf allen fünf Kontinenten im Einsatz und liefern unter anderem in China, Mexiko, Australien sowie in den Vereinigten Staaten von Amerika täglich beste Tiefbohrergebnisse.

Unserem Qualitätsanspruch werden wir unter anderem auch dadurch gerecht, dass sowohl wir als auch unsere Zulieferer in Deutschland produzieren. Damit setzen wir weiterhin auf Qualität „Made in Germany“ und legen unseren Fokus auf exzellente Produkt- und Servicequalität.

Tibo Tieflochbohrmaschinen – der einfache Weg zum Einlippenbohren

Wir konstruieren Tieflochbohrmaschinen auf der Basis Ihrer Anforderungen. Auf der Grundlage dieser Parameter entwickeln wir ein Maschinenkonzept, das wir Ihnen nebst einer Kostenkalkulation zukommen lassen. Sobald Sie uns die Freigabe erteilen, beginnen wir mit der Fertigung. Bevor Ihre Tieflochbohrmaschine geliefert wird bzw. den Betrieb aufnimmt, weisen wir Ihre Mitarbeiter in die Funktionsweise der Maschine ein. Nach der Installation am Einsatzort erfolgt eine weitere, ausführliche Schulung. Natürlich bleiben wir auch nachdem Ihre Tieflochbohrmaschine den Betrieb aufgenommen hat, Ihr zentraler Ansprechpartner und stehen jederzeit für Ihre Fragen zu Verfügung – denn auch im Service-Bereich halten wir unser Qualitätsversprechen. Sollten Sie bereits jetzt weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns per Telefon unter Tel. +49 7121 99426 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Weiterhin haben sie die Möglichkeit, eine Maschinenanfrage zu stellen.